Ein höhenverstellbarer Schreibtisch gibt dir die Möglichkeit, sowohl im Sitzen als auch im Stehen zu arbeiten. Ausserdem passt er sich in jeder Position genau an deine Körpergrösse an.

Aber warum ist es gesund, im Stehen zu arbeiten?

Die Vorteile von höhenverstellbaren Schreibtischen auf einen Blick

Bandscheiben schützen

Durch die Wechselpositionen zwischen Sitzen und Stehen entlastest du die Bandscheiben.

Schmerzen vorbeugenimage

Schmerzen vorbeugen

Die aufrechte Haltung im Stehen sorgt für eine Entlastung der Muskeln und weniger Schmerzen.

Produktiver arbeitenimage

Produktiver arbeiten

Durch mehr Bewegung am Schreibtisch arbeitet dein Kreislauf aktiver und du bist produktiver.

Besser konzentrieren

Durch den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen bleibst du munter, konzentriert und in Bewegung.

Fit bleibenimage

Fit bleiben

Deine Muskeln werden aktiver durchblutet und du bleibst fit und beweglich während des Alltags.

Energie bis spätimage

Energie bis spät

Weil du tagsüber aktiv bleibst, bist du nach Feierabend nicht völlig erschöpft und kannst den Abend geniessen.

Diese Nutzer:innen profitieren von Vorteilen höhenverstellbarer Schreibtische

Die wichtigsten Vorteile höhenverstellbarer Schreibtische in Zahlen:

weniger Rückenschmerzen

Eine Studie* belegte, dass durch den ungezwungenen Wechsel zwischen Sitzen und Stehen Rücken- und Nackenbeschwerden um mehr als die Hälfte reduziert werden können.

weniger Krankentage

Der Hauptgrund für Krankentage in Deutschland* sind Beschwerden des Bewegungsapparates – darunter hauptsächlich Rückenschmerzen. Ergonomische Präventionsmassnahmen sind damit der Schlüssel zu deren Reduktion.

mehr Produktivität

Während langes Sitzen sowohl psychisch als auch physisch belastet, regt der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen Kreislauf und Stoffwechsel an. Davon profitiert auch die Produktivität, wie eine amerikanische Studie* belegte.

mehr Wohlbefinden

Durch den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen steigt auch das Wohlbefinden: 65% der Teilnehmenden einer Studie* berichteten nach dem Wechsel zu einem Sitz-Steh-Tisch von einem gesteigerten Wohlbefinden.

Profitiere jetzt vom Wechsel zwischen Sitzen und Stehen!

Desk Pro 2 - "Der Professionelle"Desk Pro 2 - "Der Professionelle"
Bestseller Im Angebot
CHF 673.20 CHF 748.00 -10%
Desk Expert - "Der Starke"Desk Expert - "Der Starke"
Neu
Ab CHF 888.00
Desk Essential - "Der Solide"Desk Essential - "Der Solide"
Ab CHF 598.00
Mann arbeitet im Stehen an einem elektrisch höhenverstellbaren Stehpult in seiner Wohnung.Elektrisch höhenverstellbares Stehpult Desk One in der Farbe Dunkelgrau/Schwarz.
Im Angebot
CHF 465.80 CHF 548.00 -15%

Mehr Ergonomie am Arbeitsplatz: Vorteile höhenverstellbarer Schreibtische

Gut zu wissenimage

Gut zu wissen

Im Zusammenhang mit den Vorteilen höhenverstellbarer Schreibtische und der Arbeit im Stehen fällt der Begriff Ergonomie relativ oft. Doch was bedeutet das eigentlich? Ergonomie bedeutet, den Menschen mit seiner Arbeitsumgebung in Einklang zu bringen und für Wohlbefinden und Gesundheit zu sorgen.

Elektrisch höhenverstellbare Tische passen sich intuitiv und auf Knopfdruck an den Menschen an. Damit kommen individuelle Körpergrösse und die Arbeitsumgebung harmonisch zusammen, und es entsteht ein Umfeld, das Gesundheit und Wohlgefühl ermöglicht.

Nicht nur arbeiten wir heutzutage mehr im Sitzen, wir bewegen uns auch generell immer weniger. In einem solch wenig aktiven Alltag schafft die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes also einen Ausgleich und beugt nachhaltigen Schäden am Körper vor – insbesondere am Rücken, der am stärksten von den Gefahren des Sitzens betroffen ist. 

Rückenschmerzen im Büro: Ursachen und Folgen

Grafik mit Vergleich vom Arbeiten im Sitzen und Arbeiten im Stehen

Kennst du auch das Gefühl, nach einem stundenlang im Sitzen verbrachten Arbeitstag völlig erschöpft zu sein? Dabei war dein Körper doch gar nicht sonderlich angestrengt! Du fühlst dich:

  • verspannt
  • ausgelaugt
  • unkonzentriert
  • und unruhig.


Das sind nur einige der Auswirkungen von langem Sitzen. Die Belastung durch die eintönige Körperhaltung beeinflusst besonders deinen Rücken sehr negativ. Rückenschmerzen im Büro sind eine der häufigsten Beschwerden aller Büroangestellten.

Man verbringt täglich mehrere Stunden sitzend vor dem Schreibtisch und schon werden Rückenschmerzen, Verspannungen und Müdigkeit zur Normalität. Doch du kannst von den Vorteilen höhenverstellbarer Schreibtische profitieren und durch den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen mehr Bewegung in den Arbeitsalltag bringen und damit Rückenschmerzen vorbeugen!

So verhindert ein höhenverstellbarer Schreibtisch Rückenschmerzen

Frau mit Rückenschmerzen im Sitzen

Schmerzen beginnen dort, wo die Nerven beansprucht werden. Da die Wirbelsäule das Rückenmark im Wirbelkanal schützt und somit beinahe einen Mittelpunkt des Nervensystems bildet, ist hier eine unzählige Menge an Nervensträngen zu finden. 

Deshalb kommt es also gerade zu Schmerzen um die Wirbelsäule herum: am Rücken! Sind die Muskeln durch das Sitzen zu lange oder zu schwer belastet, schwellen sie an und drücken auf die Nerven, wo es beginnt, wehzutun. Durch den mühelosen Wechsel zwischen sitzendem und stehendem Arbeiten bleibt die Wirbelsäule aber immer wieder in Bewegung und Abwechslung - so können mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch Rückenschmerzen vermieden werden, sowohl akute als auch chronische.

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch Rückenprobleme bekämpfen und Bandscheiben kräftigen

Frau arbeitet im Stehen an einem höhenverstellbaren Schreibtisch und genießt die Vorteile

Gerade wenn es um die Bandscheibe geht, ist Bewegung für Schmerzprävention besonders wichtig, denn Bandscheiben benötigen eine ständige Be- und Entlastung, um vom Körper versorgt zu werden. Besonders Lendenwirbelsäule und Nackenbereich sind häufig betroffen. Wieso? Diese beiden Bereiche sind der stärksten Belastung, vor allem beim Sitzen, ausgesetzt. 

Ein Wechsel zwischen Sitzen und Stehen ist damit optimal, um deinen Bandscheiben die Abwechslung zu verschaffen, die sie brauchen. Auch Physiotherapeutin Martina Goliasch bestätigt die Vorteile von höhenverstellbaren Schreibtischen, denn: Die Bandscheiben bleiben durch Abwechslung und Bewegung gesund.

Wer schon einmal einen Bandscheibenvorfall erlitten hat, kann ebenfalls von den Vorteilen höhenverstellbarer Schreibtische profitieren: der Wechsel beim Arbeiten in verschiedenen Positionen lässt die Wirbelsäule vorsichtig und langfristig wieder kräftig werden, was weitere Vorfälle verhindern kann. 

Auch Muskelverspannungen können starke Beschwerden hervorrufen. Sie passieren durch lange oder falsche Belastung, verkrampfen, und drücken dann auf die umliegenden Nerven. Auch hier leidet meist der Rücken, der von den Risiken des Sitzens stark betroffen ist.

Andere Vorteile von Stehschreibtischen für deine Gesundheit

Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch hilft nicht nur bei Rückenschmerzen. Er unterstützt deine Gesundheit auch anderweitig. Wusstest du beispielsweise, dass…

  • …die Nutzung eines höhenverstellbaren Schreibtisches den Vorteil hat, dass du weniger verspannt bist? 
  • …dein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit der Nutzung von Sitz-Steh-Schreibtischen sinkt?
  • …ein verstellbarer Bürotisch dir hilft, dich besser zu konzentrieren? Mehr Sauerstoff im Gehirn verleiht dir besseren Fokus.

Tatsächlich ist lang andauerndes Sitzen so ungesund und belastend für den Körper, dass jede Form der Bewegung eine grosse Verbesserung für deine Gesundheit bedeutet. Das beste an elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen ist, wie einfach sie in den Alltag zu integrieren sind. 

Yaasa Tippimage

Yaasa Tipp

Die Vorteile höhenverstellbarer Schreibtische nutzt du ideal, wenn du mindestens einmal in 2 Stunden für eine Viertelstunde aufstehst. Achte dabei auf die richtige Sitz- und Sitzposition, um die grössten Effekte aus den Vorteilen für deine Gesundheit zu ziehen!

Produktiv und mit mehr Wohlbefinden durch den Tag: Weitere Gründe für einen höhenverstellbaren Schreibtisch

Frau arbeitet im Stehen an einem höhenverstellbaren Tisch im Büro und genießt die Vorteile

Wenn Schmerzen, Verspannungen und die lästige Erschöpfung bekämpft sind, ist es ganz logisch, dass man sich wohlfühlt. Ein weiterer Vorteil von Stehschreibtischen ist also, dass sie das Wohlbefinden merklich steigern. Das ist auch belegt: 65% der Teilnehmenden einer Studie der Icahn School of Medicine in Kollaboration mit der American Society of Interior Designers (ASID) im Jahr 2018 berichteten nach dem Wechsel zu einem Sitz-Steh-Tisch von einem gesteigerten Wohlbefinden.

Fazit: Wozu brauche ich einen höhenverstellbaren Tisch?

Ein Schreibtisch, den du sowohl im Stehen als auch im Sitzen verwenden kannst, ermöglicht es dir, ergonomisch zu arbeiten. Das beugt Rückenschmerzen im Büro oder Homeoffice vor und unterstützt deine Gesundheit. Damit arbeitest du auch produktiver und fühlst dich rundum wohler. Auch Physiotherapeut:innen empfehlen die Nutzung eines Sitz-Steh-Schreibtisches, beispielsweise nach einem Bandscheibenvorfall.

Elektrisch höhenverstellbare Schreibtische und alles, was du für schmerzfreies Arbeiten im Büro brauchst, findest du bei Yaasa. Lies Erfahrungsberichte zum ergonomischen Arbeiten und finde deinen perfekten Tisch!

Häufig gestellte Fragen

Ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch sinnvoll?

Das stundenlange Sitzen im Büro belastet sowohl psychisch als auch physisch. Nicht umsonst nennt man Sitzen das “neue Rauchen”. Die wiederkehrende Abwechslung mit einem elektrisch verstellbaren Schreibtisch hingegen regt Kreislauf und Stoffwechsel an, wovon auch die Produktivität profitiert.

Wem es gut geht, der kann sich auch besser konzentrieren und fokussieren. Kurz gesagt: ein Sitz-Steh-Schreibtisch kann dabei helfen, die beste Performance abzuliefern und Bestleistungen zu erzielen.

Unsere Antwort auf die Frage, ob ein höhenverstellbarer Schreibtisch sinnvoll ist, lautet demnach ja! Denn Vorteile von höhenverstellbaren Schreibtischen gibt es zahlreiche. Dazu zählen nicht nur reduzierte Schmerzen und Verspannungen, gesteigerte Produktivität und ein rundum besseres Wohlbefinden, sondern auch die regelmässige Abwechslung im sonst oft eintönigen Arbeitsalltag.

Was sind Gründe für einen höhenverstellbaren Schreibtisch?

Gründe für einen höhenverstellbaren Schreibtisch gibt es viele. Einer der wichtigsten ist, dass das Arbeiten im Stehen den Folgen von übermässigem Sitzen entgegenwirkt und dadurch Rückenschmerzen und Verspannungen vorbeugt werden. Durch eine Verringerung der Sitzzeit im Büro werden Muskeln und Bandscheiben entlastet. Ausserdem wird dadurch unser Körper in Bewegung gebracht, wodurch der Kreislauf in Schwung kommt und wir dadurch munter, konzentriert und produktiv bleiben. Nicht zuletzt sorgt ein Sitz-Steh-Tisch für die notwendige Abwechslung im Büroalltag.

Wozu ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch gut?

Vom Wechsel zwischen Sitzen und Stehen am Arbeitsplatz profitiert unsere physische Gesundheit, da Schmerzen, Verspannungen und Rückenbeschwerden reduziert werden. Damit sinkt auch die Anzahl der Krankentage. Das Wechseln zwischen Sitzen und Stehen an einem höhenverstellbaren Schreibtisch tut aber nicht nur unserem Körper gut, sondern auch dem Wohlbefinden. Durch die integrierte Bewegung am Arbeitsplatz steigen gleichzeitig Motivation und Produktivität, damit verbessert sich auch die Laune.